Mitarbeiter vergeben Spitzenwerte

Attendorn – Viega gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Das hat das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit Xing und kununu in einer großen Befragung von insgesamt 70.000 Arbeitnehmern aus ganz Deutschland ermittelt. Das Siegel dürfen in diesem Jahr 1000 Unternehmen aus 22 Branchen tragen. In der Kategorie „Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen, Metallen und Papier“ belegt Viega bei den Großunternehmen mit mehr als 2000 Mitarbeitern den ersten Platz. Der Hersteller von Installationstechnik gehört damit nicht nur zu den besten Arbeitgebern 2016, sondern ist auch erste Wahl in seiner Branche. Im Gesamt-Ranking schaffte es Viega unter die Top 50. Die Auszeichnung „FOCUS TOP Nationaler Arbeitgeber“ nahm Walter Viegener, Geschäftsführender Gesellschafter der Viega GmbH & Co. KG, gestern Abend im Rahmen der Preisverleihung im Museum für Kommunikation in Berlin entgegen.

In die Studie wurden deutsche Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiter einbezogen – und es wurden diejenigen befragt, die es wissen müssen: Das Siegel „FOCUS TOP Nationaler Arbeitgeber 2016“ basiert auf den unabhängigen Urteilen von Arbeitnehmern. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Eine der wichtigsten Fragen war die nach der Weiterempfehlung des Arbeitgebers an Bekannte oder Familie.

Foto: BrauerPhotos © M.Nass für Hubert Burda Media

Foto: BrauerPhotos © M.Nass für Hubert Burda Media

Walter Viegener (l.), Geschäftsführender Gesellschafter der Viega GmbH & Co. KG, und Viega- Geschäftsbereichsleiter Personal Peter Schöler freuen sich über die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber 2016“.

Starke Zufriedenheit mit dem Unternehmen

„Diese Auszeichnung macht deutlich, dass unsere Mitarbeiter wirklich mit Überzeugung hinter dem Unternehmen stehen“, freut sich Walter Viegener, „denn sie haben aus freien Stücken Spitzenwerte verliehen – und das macht uns richtig stolz.“ Peter Schöler sieht das positive Urteil als Bestätigung und Ansporn zugleich: „In Gesprächen mit unseren Mitarbeitern wird uns immer wieder gespiegelt, dass sie gerade die Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten in einer international stark wachsenden Unternehmensgruppe zu schätzen wissen.“ Das biete vor allem jungen Menschen viele Chancen. „Sie können bei uns schnell Verantwortung übernehmen und mitgestalten“, so der Viega-Geschäftsbereichsleiter Personal.

Mehr als 70.000 Arbeitgeber-Urteile

Das Ergebnis des Rankings beruht auf drei Bewertungskanälen: Einer repräsentativen Befragung des unabhängigen Marktforschungsinstituts Statista, einer Befragung von Mitgliedern des Businessnetzwerkes Xing und den kununu-Arbeitgeber-Bewertungen des vergangenen Jahres. So flossen mehr als 70.000 Arbeitgeber-Urteile in die Berechnung mit ein. Befragt wurden Angestellte und Arbeiter aus allen Hierarchie- und Altersstufen. Den Arbeitnehmern wurde durch die Befragungen und den Bewertungsprozess über kununu die Sicherheit geboten, ihre Angaben anonym und deshalb ehrlich und ohne Beeinflussung abzugeben. Die Auswertung und das Ranking führte das Marktforschungsinstitut Statista zum vierten Mal durch. Mit dem weltweit größten Statistikportal bietet Statista Zugang zu relevanten Daten aus über 18.000 Quellen.

Zum Unternehmen

Rund 3.800 Mitarbeiter beschäftigt die Viega Gruppe heute weltweit und gehört zu den führenden Herstellern von Installationstechnik. An neun Standorten wird am nachhaltigen Viega Erfolg gearbeitet. Die Produktion konzentriert sich in vier deutschen Werken. Spezielle Lösungen für den nordamerikanischen Markt fertigt die Unternehmensgruppe in McPherson/USA. Am Standort in Wuxi/China liegt der Schwerpunkt auf der Produktion für den asiatischen Markt. Die Installationstechnik als Kernkompetenz wirkt dabei konstant als Wachstumsmotor. Neben Rohrleitungssystemen gehört zum Produktprogramm Vorwand- und Entwässerungstechnik. Das Sortiment umfasst rund 17.000 Artikel, die nahezu überall zum Einsatz kommen: in der Gebäudetechnik ebenso wie in der Versorgungswirtschaft oder im industriellen Anlagen- und Schiffbau.

1899 erfolgte die Gründung der Unternehmensgruppe in Attendorn (Deutschland). Bereits in den 60er Jahren wurden die Weichen für die Internationalisierung gestellt. Heute kommen Produkte der Marke Viega weltweit zum Einsatz. Der Vertrieb erfolgt überwiegend durch eigene Vertriebsorganisationen in den jeweiligen Märkten.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema