Mittwoch, 10. Februar 2016, 19.30 Uhr
Schloss-Schänke Bad Berleburg

Bad Berleburg – Solar Plexus hat sich mittlerweile mit funkigem Soul-Jazz, Latin, Blues, gefühlvollen Balladen und Swing auch überregional einen Namen gemacht.

Eigenkompositionen sowie eigene Interpretationen bekannter Stücke und Jazzstandards begeistern auch ein Publikum, das zum ersten Mal bewusst Jazz in vielfältigster Form erlebt. Das aktuelle Programm präsentiert überwiegend neue Stücke, aber auch einige bei Solar Plexus Fans bekannte und beliebte Soul-Jazz-Stücke, teilweise mit deutschen Texten.

"Solar Plexus" - Quelle: BLB-Tourismus GmbH

„Solar Plexus“ – Quelle: BLB-Tourismus GmbH

Die aktuelle Besetzung besteht aus: Ursula Eichert, Gesang; Barbara Holfeld, Alt-Saxofon, Querflöte; Wolfgang Molinski, Tenor-Saxofon, Bariton-Saxofon; Ingo Langenbeck, Gitarre; Peter Hayduk, Bass; Bernd Vomhof, Schlagzeug.

Die Schloss-Schänke hat für diesen Abend exklusiv geöffnet. Karten gibt es bei der Tourist-Information, Goetheplatz 3, 57319 Bad Berleburg, Tel.: 02751/93 63 542, oder unter www.proticket.de (Eintritt: 14,00 €).

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema