Brilon/Wülfte (ots). Am Samstagmittag [17. März 2012] ereignete sich auf der Bundesstraße 480 bei Brilon-Wülfte ein Verkehrsunfall. Hier begegneten sich der Pkw einer 17-jährigen Fahrerein aus Brilon und ein Wohnmobil.

Dabei berührten sich beide Fahrzeuge; am Pkw wurde der linke Außenspiegel abgerissen. Das Wohnmobil entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne dass sich der Fahrer um die Schadensregulierung kümmerte. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro. Hinweise zu dem flüchtigen Wohnmobil nimmt die Polizei in Brilon, Tel.: 02961/ 9020-0, entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema