Am frühen Sonntagmorgen stand das einstimmige Votum nach über 5 Stunden Livemusik fest: Der diesjährige „Soundcheck“ der NACHTSCHICHT war ein Erfolg auf ganzer Linie. Das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programm, welches die Musiker der Tanzmusik des Musikzuges Ennest präsentierten, reichte von altbekannten Schlagern über bekannte Partykracher bis hin zu aktuellen Hits und konnte so die Musikgeschmäcker aller Zuhörer bedienen. Dass dieses Konzept aufgeht zeigte nicht nur die ausgelassene Stimmung sondern auch die im Vergleich zum Vorjahr gestiegenen Besucherzahlen.

„Die Musiker haben Spaß daran gemeinsam so ein Konzert zu erarbeiten und zu spielen – und das sieht und hört man auch!“, so das Urteil einiger Fans die die Entwicklung der NACHTSCHICHT von Anfang an mitverfolgt haben. Doch diesen Spaß haben die Musiker nicht nur untereinander, sie schaffen es auch ihn auf das Publikum zu übertragen, wodurch ein jeder von der Stimmung mitgerissen wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich inzwischen sogar ein eigener Fanclub der NACHTSCHICHT zusammengefunden hat, dessen Mitglieder sich extra für den diesjährigen Soundcheck passende Shirts mit dem Aufdruck „Die Nachtschicht – Addicted“ erstellt haben.

Addicted – also süchtig – sind auch die Musiker selbst und freuen sich nicht nur über den Erfolg des eigenen Konzertes sondern auch darauf in der aktuellen Saison wieder richtig durchstarten zu können. Ein erweitertes Repertoire und weiterführende intensive Probenarbeit garantieren auch im Jahr 2012 wieder viele erfolgreiche und mitreißende Auftritte.

An dieser Stelle gilt aber natürlich unser großer Dank all unseren Fans und Unterstützern sowie dem Musikzug Ennest und allen befreundeten Vereinen. Nur durch eure große und tatkräftige Hilfe war es uns möglich das Bisherige zu erreichen und wird es uns in Zukunft weiter möglich sein noch mehr zu erreichen!

Quellennachweis: David Frey

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema