Plettenberg (ots) – Am gestrigen Tag, 06.01.2016, kam es auf Grund von Durchsuchungsbeschlüssen zu Durchsuchungsmaßnahmen in der kommunalen Unterbringungseinheit in Plettenberg, Ohler Straße. Umfangreiche Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht, dass sich in dem dortigen Gebäude mehrere Mitglieder einer albanischen Einbrecherbande aufhalten würden. Es kam zur Festnahme von vier Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 23 Jahren. Die Ermittlungen dauern an.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema