Kreis Olpe – Durch den vermehrten Zuzug von Menschen aus dem Ausland ist auch die sprachliche Vielfalt in Deutschland gestiegen. Dieses stellt jedoch zugleich für viele Behörden, Institutionen und Einrichtungen, aber auch ehrenamtliche Helfer in einigen Fällen eine Schwierigkeit dar. Um die Kommunikation zu vereinfachen hat das Kommunale Integrationszentrum (KI) mit Unterstützung von Muttersprachlern einen Mini-Dolmetscher herausgegeben.

Dieser liefert in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch und Serbisch häufig verwendete Wörter und Sätze mit einfacher deutscher Aussprache. Auf der Internetseite www.kreis-olpe.de/ki können Sie einen Blick hineinwerfen.

Der Mini-Dolmetscher kann für 2,00 Euro je Exemplar beim Kommunalen Integrationszentrum Kreis Olpe, Christina Wurm (Tel.: 02761/81-359, Mail: c.wurm@kreis-olpe.de, Zimmer: 2.044), erworben werden.

Quelle: Kreis Olpe

Quelle: Kreis Olpe

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema