Iserlohn – Ab Montag, 15. Februar, von 15.30 bis 17.45 Uhr findet an insgesamt zehn Terminen in der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof ein neuer PC-Grundlagen-Kurs statt. Darin erhalten Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen eine kompakte, anwendungsorientierte Einführung in das Arbeiten am PC.

Der Grundlagenkurs bietet eine Einführung in Windows 10 und das Office-Paket 2013. Es werden Grundkenntnisse des Betriebssystems Windows sowie in den Schwerpunkten Textverarbeitung, Zeichen- und Absatzformatierung, Tabellen, Markieren, Kopieren und Gestalten vermittelt. Die Themen sind programmübergreifend, das heißt es werden auch Grundlagen aus Excel, PowerPoint, E-Mail und Internetanwendungen behandelt. Bei Interesse gibt es eine Fortsetzung im nächsten Semester mit den Inhalten Serienbriefe, Formulare etc.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 161_55100 nimmt die Volkshochschule Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Carsten Dringelstein

Carsten Dringelstein ist Content-Manager beim ARKM Online Verlag in Lüdenscheid. Der gelernte Bürokaufmann sorgt für tagesaktuelle Meldungen auf unseren Portalen. Vorrangig kommt sein gutes Gespür für spannende Texte auf Südwestfalen-Nachrichten zum Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema