Bad Sassendorf – Am Dienstag kam es um 17:15 Uhr auf der L856 zu einem Unfall. Ein 55-jähriger Mann aus Lippetal war mit seinem BMW auf der Straße “Im Lohner Klei” in Richtung Lohne unterwegs. An der ehemaligen B1 stoppte er zunächst an. Als er dann die Straße überquerte, bemerkte er einen aus Richtung Erwitte kommenden Motorradfahrer nicht. Der 40-jährige Yamaha-Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück leitete eine Vollbremsung ein, um einer Kollision aus dem Wege zu gehen. Dabei stürzte er und wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von etwa 1000,- EUR.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema