Iserlohn – Am Mittwoch, 8. März, findet von 17 bis 20.45 Uhr in der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnof ein Seminar zum Programm OpenOffice statt.

OpenOffice bietet Möglichkeiten für Textverarbeitung (Writer), Tabellenkalkulation (Calc) oder das Erstellen von Präsentationen (Impress). Das Seminar vermittelt den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über das kostenlose Büro-Paket, stellt die Unterschiede zu anderen Office-Paketen (z. B. Microsoft Office) dar, und gibt Praxistipps, um den Umgang mit OpenOffice im Berufsalltag zu erleichtern. Es ist für Einsteiger geeignet, die sich zum ersten Mal mit Office-Anwendungen beschäftigen. Der sichere Umgang mit dem PC ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 171_55150 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen. Anmeldeschluss ist am 4. März.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema