Hützemert – Zum Tag der deutschen Einheit hat sich der Dorfverein Hützemert e.V. etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit dem Haus Wigger werden Grillspezialitäten und Countrymusik auf höchstem Niveau geboten. Im Treffpunkt „Alter Bahnhof“ in Hützemert kann man zwei Konzertveranstaltungen von Deutschlands erfolgreichstem Country-Stars Tom Astor in der besonderen Unplugged-Atmosphäre ganz nah am Künstler erleben. Während es für das Abendkonzert schon leider keine Karten mehr gibt, sind für das Nachmittagskonzert um 15.00 Uhr noch Karten erhältlich. Umrahmt wird das Ganze vom Ambiente des beliebten Ausflugziels „Alter Bahnhof“ und passend zum Nationalfeiertag – bereits ab 11 Uhr – von Grillspezialitäten aus deutschen Landen vom Haus Wigger. In Verbindung mit den Rad- und Wanderwegen, die zu größeren oder kleineren Runden einladen, haben die Verantwortlichen damit ein ganz besonderes Ziel für einen Feiertagsausflug geschaffen. Der Dorfverein und das Team von der Jausen Station freuen sich auf Ihren Besuch.

Quelle: Dorfverein Hützemert e.V.

Karten für die Country Vorstellung um 15 Uhr sind noch bei den Vorverkaufsstellen: “Buchhandlung am Markt”- Hagener Straße 25, Hotel Restaurant Haus Wigger – Vorm Bahnhof 4, Sparkassen Filiale Hützemert, Belmicker Weg 1a, sowie online unter www.huetzemert.de für 29 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema