BlaulichtreportDrolshagen Nachrichten

Unbekannte entwenden Geld und Kerzen aus Opferstock

Drolshagen – Unbekannte Tatverdächtige haben am Mittwoch (18. August) zwischen 16 Uhr und 18.45 Uhr zahlreiche Kerzen und Kerzenhalter der offenen Waldkapelle Hünkesohl entwendet und beschädigt. Bei Eintreffen der Streifenwagenbesatzung lagen auf dem gesamten Kapellenplatz die Kerzen sowie die zerbrochenen Kerzenhalter. Zudem wurde festgestellt, dass die Täter den Opferstock auf unbekannte Weise öffneten und das darin befindliche Bargeld entwendeten. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"