BlaulichtreportOlpe

Jugendlicher entwendet Parfum und verliert dabei sein Handy

Olpe – Zwei Jugendliche haben am Mittwoch (18.03.2020) gegen 15.53 Uhr aus einer Drogerie in der Kölner Straße ein Parfum entwendet. Da die Jungen bereits dem Ladenpersonal bekannt waren, beobachtete eine Verkäuferin sie: Einer von ihnen nahm ein Parfum an sich und flüchtete, der andere blieb. Da der Flüchtende sein Handy beim Laufen in der unmittelbaren Nähe des Ladens verlor, kehrte er wieder zurück, allerdings ohne das Diebesgut. Aus den Videoaufnahmen ging hervor, dass die beiden Täter bereits am Vormittag Parfum entwendet hatten. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!