BlaulichtreportWenden Nachrichten

Öffentlichkeitsfahndung: Unbekannte entwenden drei Pkws

Wenden – Bereits in der Nacht auf Freitag, den 27.11.2020, haben mindestens vier Unbekannte aus einem Autohaus in der Hüttenbruchstraße in Wenden-Altenhof drei PKWs sowie zwei Kennzeichenpaare entwendet. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um zwei Hyundai Santa Fe und einen Hyundai Kona. Der Gesamtwert liegt im sechsstelligen Eurobereich.

Nach derzeitigem Kenntnisstand flüchteten sie mit den Fahrzeugen in Richtung Osten. Einer der Fahrer, welcher mit dem Hyundai Kona mit dem Kennzeichen “OE-HY-55E” unterwegs war, wurde am 27.11.2020 gegen 2.35 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt.

Aufgrund der Bildaufnahme lässt sich der Unbekannte folgendermaßen beschreiben: – circa 25 bis 35 Jahre alt – südosteuropäischer Phänotyp mit dunklen Haaren – Drei-Tage-Bart

Die Polizei bitte um Mithilfe bei der Suche nach dem Täter. Hinweise bitte an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 oder direkt an die zuständige Sachbearbeiterin Frau Urbaniak (Durchwahl -6211).

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"