Soest – Ein 33-jähriger Soester Jogger lief am Dienstagabend, gegen 19.54 Uhr, auf dem Gehweg der Straße Vor dem Schültinger Tor in Richtung Innenstadt. Als er die Straßeneinmündung des Grabbeweg passiert fuhr aus diesem, ein silberner VW Golf Kombi heraus und touchierte den Jogger am Bein. Der Fahrer des Golfs hielt nach Angaben des Zeugen noch an und entschuldigte sich. Dann setzte er die Fahrt stadtauswärts fort, ohne sich um den leichtverletzten Soester zu kümmern.

Foto: Bildarchiv ARKM

Der 33-Jährige konnte noch vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung behandelt werden, ohne dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das Kennzeichen des VW konnte abgelesen werden. Für die Personenbeschreibung des Fahrers bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Sie können sich unter der Rufnummer 02921-91000 melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere