Iserlohn – Bei der nächsten Vorlesestunde für Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 27. September, nimmt Seniortrainerin Veronika Bonefeld ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Kreuzfahrt, bei der garantiert niemand seekrank wird. Die Passagierliste der Schriftsteller, deren Geschichten und Gedichte vorgelesen werden, ist noch eine Überraschung.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Lesecafé (Clara-Deneke-Saal) im Haus Letmathe, Hagener Straße 62, und dauert etwa eine Stunde. Wer möchte, kann sich am anschließenden Gedankenaustausch beteiligen.

Für Gehbehinderte gibt es auf der Parkplatzseite einen Eingang zum Aufzug, der in die Bücherei führt. Von dort sind es noch drei Treppenstufen bis zum Saal, der leider nicht mit dem Rollstuhl erreichbar ist.

Die nächste Vorlesestunde gibt es am 25. Oktober.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere