Iserlohn – Am Mittwoch, 28. Februar, um 18 Uhr (bis 19.30 Uhr) beginnt bei der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof ein neuer Grundkurs “Tastschreiben”.
Er richtet sich an Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die zum Erfassen von Texten (beruflich, im Studium oder privat am Computer) die 10-Finger-Tastschreibmethode zur Verbesserung der Schreibgeschwindigkeit erlernen wollen. Nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen erlernen die Kursteilnehmer in sieben Unterrichtsterminen das Anwenden dieser Methode. Zum Abschluss steht eine 10-Minuten-Abschreibprobe zum Testen der Schreibgeschwindigkeit und zur Erlangung eines Zertifikates auf dem Programm. Für die Teilnahme sind Computerkenntnisse nicht erforderlich.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 181_58150 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen. Anmeldeschluss ist am 22. Februar.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere