Aktuelles aus den OrtenIserlohnMKSoziales und Bildung

VHS-Grundkurs „Tastschreiben“ in Iserlohn

Iserlohn – Am Mittwoch, 28. Februar, um 18 Uhr (bis 19.30 Uhr) beginnt bei der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof ein neuer Grundkurs “Tastschreiben”.
Er richtet sich an Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die zum Erfassen von Texten (beruflich, im Studium oder privat am Computer) die 10-Finger-Tastschreibmethode zur Verbesserung der Schreibgeschwindigkeit erlernen wollen. Nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen erlernen die Kursteilnehmer in sieben Unterrichtsterminen das Anwenden dieser Methode. Zum Abschluss steht eine 10-Minuten-Abschreibprobe zum Testen der Schreibgeschwindigkeit und zur Erlangung eines Zertifikates auf dem Programm. Für die Teilnahme sind Computerkenntnisse nicht erforderlich.

Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 181_58150 nimmt die VHS Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Telefon 02371 / 217-1943, schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen. Anmeldeschluss ist am 22. Februar.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!