Möhnesee – Kanu- und Kajakfahren ist ein erfrischender Wasserspaß für Kids und Große. Auch Stand-up-Paddeln oder Schnorcheln sind top für den Sommer. Im „Westfälischen Meer“ lernen aktive Gäste bei den kostenlosen Schnuppertagen am 22. und 23. Juli, wie’s richtig geht.

Unter dem Motto „Paddeln macht Spaß“ macht die Aktionsreihe „Kanu on Tour“ in den NRW-Sommerferien Station in Körbecke. In Kooperation mit dem Möhnesee-Tourismus und dem ADAC Westfalen wollen die Veranstalter Gäste und Einheimische für den Wassersport begeistern. Und dafür ist das „Westfälische Meer“ die ideale Kulisse.

Quelle: Quelle: Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Faszinierend ist der direkte Kontakt mit dem offenen Wasser beim Kanu- oder Kajakfahren. Und die Anstrengung lohnt sich: Wenn das Boot dank Muskeleinsatz zügig über den See gleitet und eine frische Brise um die Nase weht, ist das ein intensives, naturnahes Erlebnis.

Beim Stand-up-Paddling – kurz SUP – stehen die Gäste aufrecht auf einem Board, ähnlich wie beim Wellenreiten, und bewegen sich mithilfe eines langen Paddels vorwärts. Das Gleichgewicht zu halten, ist am Anfang gar nicht so leicht – aber mit etwas Anleitung haben die Teilnehmer schnell den Bogen raus. Durch das permanente Ausbalancieren des Surfbretts trainieren Stehpaddler den ganzen Körper, genießen dabei Wind und Sonne.

Die Unterwasserwelt des Möhnesees entdecken die Gäste beim Schnorcheln: Unmittelbar unter der Seeoberfläche gleiten sie dahin, atmen dabei durch den an der Tauchbrille angebrachten Luftschlauch.

Bis zu 30 Kanadier, Kajaks, Luftboote und SUPs bringen die Organisatoren mit nach Körbecke, dazu so viele Schnorchel-Sets, dass bis zu zehn Taucher gleichzeitig unter Wasser gehen können. Nach einer kurzen Einweisung geht’s gleich los – mitmachen kann jeder, der Lust auf Wasserspaß in freier Natur hat.

Die Aktion startet am Campingplatz an der Brückenstraße 23 in Möhnesee-Körbecke, am 22. Juli von 10 bis 18 Uhr und am 23. Juli von 10 bis 17 Uhr. Auskunft gibt die Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee unter Telefon 02924/497 oder 1414 oder info@moehnesee.de. Info: www.moehnesee.de und www.paddeln-macht-spass.de.

Quelle: Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema