Olsberg/Bigge. Eine Vorfahrtsverletzung führte am Mittwochmittag, 05. Januar 2011, im Einmündungsbereich Hauptstraße/Am Schellenstein zu einem Unfall. Dort übersah eine 31-jährige Pkw-Fahrerin ein vorfahrtberechtigtes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen.

Auch hier blieben die Beteiligten unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere