Attendorn In Kooperation von Stadtsportverband Attendorn und der VHS Olpe präsentiert Dieter Freigang (Netphen) am Donnerstag, 16. März, um 19.30 Uhr in der Aula des Rivius-Gymnasiums in Attendorn auf einer 6×3-m-Leinwand seinen Panoramavortrag “Wanderparadies Dolomiten”.

Quelle: Civetta/Hansestadt Attendorn

Die Dolomiten sind das schönste Gebirge dieser Welt: unwirklich kühne Felsbastionen mit bizarren Steingebilden, himmelhohe Berggestalten und wilde Steilwände. In herrlichem Kontrast dazu finden sich liebliche Almwiesen und wanderleichte Ziele. Die Faszination dieser großartigen Bergarena mit vielen beliebten Touren zeigt dieser Vortrag.

Das Villnößtal mit der Peitlerkofel-Tour, über die Seiser Alm zum Schlern, die Wanderung durch den sagenumwobenen Rosengarten, die Überquerung des Sella-Massivs, der beliebte Seekofel am Pragser Wildsee und die benachbarte Plätzwiese, die traumhaft-schöne Fanesalpe mit Zielen für eine ganze Woche, die grandiose Wanderregion um die Drei Zinnen, die schönsten Ziele über Cortina d`Ampezzo und schließlich die herrliche Pala-Gruppe im Süden enthält diese Panoramaschau, die mit stimmungsvollen Einlagen über Bergblumen, Wetterimpressionen und typischen Dolomiten-Szenen abgerundet wird. Ein Info-Blatt hält alle Wanderungen fest.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ann-Christin Haselbach

Ann-Christin Haselbach ist Kundenberaterin beim ARKM Online Verlag in Gummersbach. Sie unterstützt die Redaktion und berät Neu- und Bestandskunden in allen Angelegenheiten.

Ihr Kommentar zum Thema