Neunkirchen – Einige ambitionierte Hobbyfotografen traten sich vor zehn Jahren zusammen und gründeten die Photofriends Neunkirchen. Ziel war der gemeinsame Austausch. Die Fotokünstler entstammen den verschiedensten Stilrichtungen, die von der Portrait- bis zur Makrofotografie, vom Schwarz-Weiß-Bild bis zur farbintensiven Landschaftsaufnahme reichen.

Vor rund vier Jahren richteten die Photofriends in der Breitelbachstraße 29 ihr Clubheim ein, in das sie anlässlich ihres 10. Geburtstags am Samstag, dem 8. Oktober einladen. Von 11 bis 16 Uhr sind nicht nur die Türen geöffnet, die Besucher können u. a. das Set der Highspeed-Tropfenfotografie bestaunen und bei einem Live-Fotoshooting dabei sein.

Quelle: Gemeinde Neunkirchen

Quelle: Gemeinde Neunkirchen

Bei kühlen Getränken und kleinen Leckereien lässt es sich hier herrlich fachsimpeln. Und wer möchte, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Photofriends spielen im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Neunkirchen eine große Rolle. Regelmäßig nehmen sie am Sommeratelier und der Kinderkulturwoche teil, veranstalten Ausstellungen und haben die Verwaltung u. a. auch bei den „Neunkirchener Dorfgesprächen“ unterstützt.

Anlässlich des 10. Geburtstags findet vom 10. bis zum 27. Oktober in den Räumen der Sparkasse die Ausstellung Lebenserfahrung statt. Die Schwarz-Weiß-Portraits lebenserfahrener Menschen verstehen es den Betrachter in ihren Bann zu ziehen und erzählen spannende Geschichten.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere