„Frischer Wind für den Kleiderschrank“

Siegen – Am Sonntag, 10.05.2015, öffnet der 5. Mädels-Flohmarkt um 11 Uhr bei der überdachten METRO an der Eiserfelder Straße (neben REAL) seine Pforten. Die Verkaufszeit endet um 15.30 Uhr. Es ist ein Secondhand- & Modemarkt von Frauen für Frauen – gleich welcher Altersklasse.

Hunderte Shopping-Queens stürmten zu den vergangenen Veranstaltungen und konnten nach Herzenslust stöbern und machten das ein oder andere Schnäppchen. „Jede Frau hat Klamotten im Schrank, die sie nicht anzieht“, sagt Veranstalterin Sandra Hiller „Und wieso wegwerfen, wenn man doch andere damit glücklich machen kann?“

Die Verkaufsflächen sind ausschließlich dem weiblichen Geschlecht vorbehalten, es gibt dort alles, was das Frauenherz begehrt und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Damit man die Kleidungsstücke in Ruhe anprobieren kann, stehen Umkleidekabinen und Spiegel zur Verfügung. Kaufwillige Besucherinnen zahlen zwei Euro Eintrittspreis, Kinder bis 12 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen) haben freien Einlass. An über 90 Ständen werden Kleidung, Schmuck & Accessoires, Designermode, Handtaschen, Schuhe, Gürtel und vieles mehr feilgeboten und erworben.

Besucherin Ivonne aus Siegen kleidet sich direkt komplett neu ein: Schuhe, Hose, Top, Blazer und Tasche für knapp 20 Euro! „Hier wird Frau zum Schnäppchenjäger!“

Für die Teilnahme sollte man sich rechtzeitig beim Veranstaltungsbüro Grote & Hiller telefonisch unter 02293/539 oder per email info@grote-hiller.de anmelden. Ausführliche Informationen erhält man auf der Internetseite www.grote-hiller.de.

Foto: Grote & Hiller GbR

Foto: Grote & Hiller GbR

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere