Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHilchenbach

Leblose Person in Altkleidercontainer

Hilchenbach – In den frühen Morgenstunden (16.06.2021) hat eine Zeugin eine leblose Person in einem Altkleidercontainer entdeckt und der Polizei diesen Vorfall über Notruf gemeldet. Der Container befindet sich auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Straße In der Herrenwiese. Von der Person schauten noch die Beine aus der Einwurfklappe raus, der Rest des Körpers befand sich im Container. Die ebenfalls herbeigerufene Feuerwehr konnte die Person nur noch tot aus dem Behältnis bergen. Die Kriminalpolizei aus Siegen (KK 1) hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. Bei der Person handelt es sich um einen ca. 30 – 45 Jahre alten Mann. Die Identität ist noch nicht geklärt. Nach jetzigem Kenntnisstand könnte es sich um eine Person aus dem Obdachlosenmilieu handeln. Es liegen bislang keine erkennbaren Hinweise auf ein gewaltsames Einwirken auf den Mann vor, so dass derzeit von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen wird. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

Nachtrag: 17.06.2021 / 07:19 Uhr:

Die Identität des Toten konnte zwischenzeitlich geklärt werden. Es handelt sich um einen 40-jährigen Mann, der in Hilchenbach wohnhaft war. Die weiteren Ermittlungen bekräftigen bislang die bereits gestern vermutete Ursache, dass es sich um einen Unglücksfall handelte und der Mann bei dem Versuch, Kleidung aus dem Container zu holen, in der Einwurfklappe steckenblieb und letztlich verstarb.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"