Kreuztal/Hilchenbach (ots) – Im Zeitraum zwischen Freitag- und Samstagmittag drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Hilchenbach-Dahlbruch in der Mozartstraße ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Der Umfang der Beute ist der Polizei aktuell noch nicht bekannt.

In Kreuztal-Oberhees in der Heesstraße war ein freistehendes Einfamilienhaus am Samstagabend in der Zeit zwischen 18:30 und 20:30 Uhr Ziel von Einbrechern. Hier gelangten die Täter über Wiesen und einen angrenzenden Garten zum Tatobjekt. Das Haus wurde vollständig durchsucht und diverse Schmuckgegenstände entwendet.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in beiden Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere