Polizei sucht Unfallzeugen

Netphen (ots) – Eine 19-jährige Opel Corsa-Fahrerin befuhr am Samstagabend um 19.30 Uhr die K 7 von Frohnhausen kommend in Richtung Netphen. Zur selben Zeit überholten zwei entgegenkommende Pkw im Bereich einer Kuppe einen in Richtung Frohnhausen fahrenden Rollerfahrer und benutzen dabei teilweise den Fahrstreifen des Gegenverkehrs.

Um einen drohenden Zusammenstoß mit dem zweiten Pkw zu verhindern, wich die 19-Jährige  in den unbefestigten Bereich neben der Fahrbahn aus. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schlug  schließlich mit ihrem Kleinwagen in einen Böschungsbereich ein.

Dabei wurden die junge Frau und ihr Beifahrer leicht verletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden bzw. unfallverursachendes Fahrzeugs entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die 19-Jährige blieb mit einem Totalschaden an ihrem PKW   zurück.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat  sucht nun mögliche Zeugen des Unfallgeschehens. Insbesondere der von den beiden Fahrzeugen überholte Rollerfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei unter 02732-909-0 als wichtiger Zeuge zu melden.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere