BlaulichtreportSiegen NachrichtenSiegen-Wittgenstein

Siegen: Kriminalkommissariat ermittelt gegen falschen Polizisten mit auffälligen grünen Schuhen

Siegen – Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten Mann wegen des Straftatbestandes der Amtsanmaßung.

Der etwa 40 – 55 Jahre alte Mann hatte sich am Samstag in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr in der Siegener City-Galerie in mindestens acht dort ansässigen Geschäften als ziviler Polizeibeamter bzw. Kriminalbeamter ausgegeben und behauptet, er sei auf der Suche nach einer dunkelhäutigen Person, die einen roten Koffer mit sich führe. Im Antreffungsfalle solle man direkt die Polizei anrufen. Außerdem sei die gesamte City Galerie mit zivilen Kräften umstellt und somit von der Polizei abgesichert.

Von dem falschen Polizisten liegt folgende Beschreibung vor:

  • 40 – 55 Jahre alt,
  • circa 1,65 Meter groß,
  • graue kurze Haare,
  • trug ein Headset und ein Funkgerät mit sich,
  • hatte an der Brust ein Namensschild,
  • schwarze Lederjacke,
  • ausgewaschene Jeans,
  • besonders auffällig: grüne Schuhe (Sneaker).

Die Polizei warnt vor dem falschen Polizisten und erbittet sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten unter 0271-7099-0.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"