Siegen – Seit Sonntagnachmittag (26.01.2020) wird ein 43-jähriger Mann aus Siegen-Weidenau vermisst. Seit 14:00 Uhr hat er seinen gewohnten Lebensbereich verlassen. Das Kriminalkommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Siegener bedarf ärztlicher Hilfe. Er wird wie folgt beschrieben:

  • Etwa 186 cm groß
  • Schlanke, bis mittlere Statur
  • Tattoos an beiden Armen
  • Beide Ohrläppchen doppelt gelocht für Ohrringe
  • Dunkle, braune, kurze Haare
  • i.d.R. Brille und Basecap/Mütze

Hinweise bitte an die Polizei Siegen unter der Rufnummer 0271-7099-0 oder eine Polizeidienststelle weiterleiten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema