Drolshagen. Wer “Ballermann” hört, der weis direkt was gemeint ist. Das nun der Ballermann nach Drolshagen umgezogen ist, das wissen wohl die Wenigsten.

Seit Anfang Januar werden die Internetaktivitäten vom Ballermann-Markeninhaber von AR-Kreativ&Media realisiert. Nach dem bereits im November 2010 das Ballermann-Fernsehen “Ballermann-TV.de” auf die Server von ARKM umgezogen wurde und seitdem auch technisch überarbeitet wurde, entschloss sich die ” A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH” auch das Flagschiff “Ballermann.de” in die Hände von der Drolshagener Internetschmiede zu übergeben.

Neben der technischen Realisation von Videostreaming, Websitegestaltung, und Mailserverbetrieb betreut ARKM auch die Werbekunden. Unter diesen sind sämtliche Markengrößen aus ganz Deutschland zu finden (u.a. Deutsche Telekom, Gelbe Seiten, Dell, Volkswagen usw.). Mit den Werbeflächen werden die Websitekosten erfolgreich gegenfinanziert.

Redaktionell werden Ballermann.de und Ballermann-TV.de von den Filmproduzenten von “Flying Media“, unter der Führung von Sven Klawunder, im Bergneustädter TV Studio in der Kölner Straße produziert.

Rein virtuell gesehen liegt der Ballermann nun in Drolshagen - auf den Servern von AR-Kreativ & Media (ARKM).

Rein virtuell gesehen liegt der Ballermann nun in Drolshagen - auf den Servern von AR-Kreativ & Media (ARKM).

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere