Arnsberg – Auch in diesem Jahr bietet die Handwerkskammer Südwestfalen wieder Existenzgründerseminare im bbz Arnsberg an. Die Veranstaltungen informieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über persönliche und rechtliche Voraussetzungen, die Vorhabensbeschreibung, über Absatz- und Personalplanung, Standortfragen und Unternehmensformen. Ebenso thematisiert werden die Punkte Investitionsplan, öffentliche Finanzierungshilfen, Rentabilitätsplanung, Tragfähigkeitsberechnung, Versicherungen und Gründungsformalitäten. Jeder Teilnehmer erhält einen Ordner mit Informations- und Arbeitsmaterialien zu den genannten Themen.

Der Kostenbeitrag beträgt 25 €. Er ist am Seminartag zu entrichten. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich: Handwerkskammer Südwestfalen, Christiane Schauerte, Brückenplatz 1, 59821 Arnsberg, Telefon 02931/ 877-126, Telefax 02931/ 877-2470, E-Mail: christiane.schauerte@hwk-swf.de.

Der nächste Termin für GründerInnen ist

Freitag, 9. September 2016
13:00 – 18:00 Uhr – KDZ 003

Veranstaltungsort ist das bbz Arnsberg der Handwerkskammer Südwestfalen – KDZ 003, Altes Feld 20, 59821 Arnsberg.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema