Lippstadt – Für alle Freiberufler, Gewerbetreibende und Existenzgründer, die die Buchführung ihres Unternehmens selbst in die Hand nehmen möchten, veranstaltet das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH ein dreitägiges Seminar zum Thema Einfache Buchführung und Einnahmenüberschussrechnung.

Detailliert und praxisnah erklärt das Seminar die Einrichtung der Buchführung: Vom Aktenplan über die Erlös- und Kostenbuchung bis hin zu den legalen Möglichkeiten einer steuerlichen Optimierung des Betriebsergebnisses. Ausführlich werden ebenfalls die Verbuchung der Privatnutzung eines Kfz und Sonderabschreibungsmöglichkeiten behandelt.

Im Rahmen einer Übungsfirma erstellen die Teilnehmer eine Umsatzsteuervoranmeldung und einen Jahresabschluss für das Finanzamt.

Das Seminar dauert von Mittwoch, 15. Oktober, bis Freitag, 17. Oktober, und findet im Lippstädter Technologiezentrum CARTEC, Erwitter Straße 105, statt. Unterrichtszeit ist jeweils von 9 bis 17 Uhr. Da das Institut für das Seminar Zuschüsse beantragt, beträgt die Teilnahmegebühr nur 50 Euro. Anmeldungen unter 02471/8026 oder www.ieu-online.de.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema