Olpe (ots) – Am Freitag gegen 06.50 Uhr wurde die Polizei Olpe über eine Verkehrsunfallflucht in der Felmicke informiert. Die Ermittlungen ergaben, dass eine PKW-Fahrerin vor eine Laterne gefahren und anschließend in Richtung Pannenklöpperstraße geflüchtet war. Nach Zeugenaussagen handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen silbernen oder grauen Mercedes, vermutlich eine E – Klasse Limousine, der im Frontbereich Beschädigungen aufweisen müsste. Die Fahrerin wird auf ca. 30 bis 35 Jahre geschätzt, ist ca. 155cm groß und hatte kurze, dunkle Haare. Der Sachschaden liegt bei ca. 1500 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Klärung des Sachverhaltes, Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere