Gesundheit

Kniegelenkverschleiß: Vortrag im St. Josefs-Hospital

Kniegelenkverschleiß: Vortrag im St. Josefs-Hospital

Olpe - Schon Menschen mit Mitte 30 sind davon betroffen: Kniegelenkverschleiß ist ein weit verbreitetes Problem. Bemerkbar macht er sich durch Schmerzen, Schwellung und Steifigkeit des Kniegelenkes.
Jung-Stilling-Dach wird Landedeck eines Rettungshubschraubers

Jung-Stilling-Dach wird Landedeck eines Rettungshubschraubers

Siegen - Landedeck, Einsatzzentrale, Hangar sowie Technik- und Nebenräume: Auf dem Dach des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen ist eine neue Infrastruktur für die Luftrettung im Kreis Siegen-Wittgenstein entstanden.
Gesundheitsführer der Hansestadt Attendorn aktualisiert

Gesundheitsführer der Hansestadt Attendorn aktualisiert

Attendorn - Ab sofort ist die aktualisierte Fassung des Gesundheitsführers für die Hansestadt Attendorn erhältlich. Die Broschüre liefert einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Leistungen rund um die Gesundheitsversorgung im…
Eichenprozessionsspinner: Gemeinde gibt Tipps zum Umgang

Eichenprozessionsspinner: Gemeinde gibt Tipps zum Umgang

Wilnsdorf - Der Eichenprozessionsspinner ist in vielen Regionen Deutschlands heimisch. Auch in der Gemeinde Wilnsdorf ist der Falter, dessen Raupen sich bevorzugt von jungem Eichenlaub ernähren, verbreitet.
Assistenzhund willkommen: Lebensretterin “Hanni” in Bad Berleburg

Assistenzhund willkommen: Lebensretterin “Hanni” in Bad Berleburg

Bad Berleburg - Labrador „Hanni“ ist nur auf den ersten Blick eine gewöhnliche Hündin. Die Hundedame ist nicht weniger als Schutzengel, Lebensretterin und -versicherung für Thorsten Habel.
Arbeitserleichterung durch Digitalisierung

Arbeitserleichterung durch Digitalisierung

Warstein. In Zusammenarbeit mit der wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH werden aktuell sechs digitale Modellpraxen im Kreis Soest gefördert. In der Stadt Warstein nimmt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des Krankenhauses…
Feuerwehr auf dem Weg zurück zur Normalität

Feuerwehr auf dem Weg zurück zur Normalität

Die Pandemie stellt auch für die Feuerwehren im Hinblick auf Einsätze und Übungsdienste eine große Herausforderung dar.
Sauerlandpark bewirbt sich Modellprojekt für Öffnungskonzepte

Sauerlandpark bewirbt sich Modellprojekt für Öffnungskonzepte

Nach der Entscheidung für eine Verlängerung des Corona-Lockdowns will das Land Nordrhein-Westfalen neue Formen der Pandemie-Bekämpfung erforschen.
Corona-Testzentrum entsteht in den Räumen der Hauptschule

Corona-Testzentrum entsteht in den Räumen der Hauptschule

Ein zentrales Testzentrum für Balve wird in der Woche vor Ostern seinen Betrieb in den Räumen des ehemaligen Klassentraktes der Hauptschule aufnehmen.
Corona-Infektion oder Heuschnupfen?

Corona-Infektion oder Heuschnupfen?

Das milde Wetter lässt die Pollen im Märkischen Kreis früher als sonst fliegen. Vor allem Hasel und Erle sind unterwegs. Für Allergiker brechen damit harte Zeiten an: Die Nase kribbelt…
THW unterstützt das Impfzentrum des Kreises Olpe

THW unterstützt das Impfzentrum des Kreises Olpe

Um die Stromversorgung bei Netzausfall für das neu eingerichtet Impfzentrum sicherzustellen, betreibt die Fachgruppe N (Notversorgung und Notinstandsetzung) des THW OV Attendorn vor Ort ein Notstromaggregat.
Fahrdienst zum Impfzentrum in Attendorn

Fahrdienst zum Impfzentrum in Attendorn

Voraussichtlich beginnen im Kreis Olpe am 8. Februar 2021 die Impfungen für die über 80-Jährigen im Impfzentrum in Attendorn.
Übelkeit im Alltag

Übelkeit im Alltag

Der Magen ist ein wichtiges Warnsystem des Körpers. Viele Krankheiten äußern sich durch Übelkeit. Es ist eines der unangenehmsten Beschwerden, die ein Mensch ertragen muss.
Kreis eröffnet Impfzentrum im ehemaligen Bauking

Kreis eröffnet Impfzentrum im ehemaligen Bauking

Das Impfzentrum für den Kreis Siegen-Wittgenstein ist fertig! Am Mittwochnachmittag hat Landrat Andreas Müller das Zentrum in dem ehemaligen „Bauking“-Gebäude in Siegen-Eiserfeld vorgestellt.
DRK-Kinderklinik Siegen freut sich über neuen Klinikbus

DRK-Kinderklinik Siegen freut sich über neuen Klinikbus

Der alte Klinikbus war in die Jahre gekommen, außerdem auf Grund seiner Größe eher ungeeignet für Fahrten in die Stadt.
Stadt Kierspe kündigt verstärkte Kontrollen an Halloween an

Stadt Kierspe kündigt verstärkte Kontrollen an Halloween an

Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der verschärften Regelungen (Sperrzeit, Kontakteinschränkungen) durch zusätzliche Kontrollen, insbesondere auch an Halloween, überwachen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"