Gesundheit

Handarbeitskreis des Gartenbauvereins Buschhütten spendet an die DRK-Kinderklinik Siegen

Handarbeitskreis des Gartenbauvereins Buschhütten spendet an die DRK-Kinderklinik Siegen

Siegen - Die fleißigen Damen sind sehr bekannt und erhalten teilweise Vorbestellungen. Seit Jahren unterstützen sie die DRK-Kinderklinik Siegen.
Vorhofflimmern: Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling

Vorhofflimmern: Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling

Siegen - Mit einer Telefonaktion, Bühnen-Vorträgen und Online-Videos hat die zwölfte Herzwoche des Diakonie Klinikums zum Thema „Vorhofflimmern“ digital und in Präsenz zahlreiche Interessierte erreicht.
Plaudertisch in Freudenberg bietet Senioren-Fitness für Körper und Geist

Plaudertisch in Freudenberg bietet Senioren-Fitness für Körper und Geist

Der Plaudertisch ist aber schon seit einigen Wochen im Altenzentrum im Einsatz und kommt im Alltag prima an, freut sich die Vorsitzende des Fördervereins, Ulrike Steinseifer: „Das ist ein echt…
Mit der Grippeimpfung sich und seine Liebsten schützen

Mit der Grippeimpfung sich und seine Liebsten schützen

Eine Grippeimpfung ist nicht nur für ältere Menschen und solche mit Grunderkrankungen sinnvoll. Auch ohne erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf kann die Impfung den Gesundheitsschutz jedes Einzelnen verbessern und…
Möglichkeit zum Austausch in Siegen: Wenn die Krankheit zum Stigma wird

Möglichkeit zum Austausch in Siegen: Wenn die Krankheit zum Stigma wird

Siegen - Krankheit belastet in vielen Fällen nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. Ein weit verbreitetes Beispiel hierfür ist das Lipödem, Erkrankte leiden häufig unter der Stigmatisierung der…
Alzheimertag: Demenz – verbunden bleiben

Alzheimertag: Demenz – verbunden bleiben

Kierspe - Verbunden bleiben kann man überall: Der Rahmen muss vielleicht ein anderer sein, nicht aber der Mensch! Deshalb lautet das Motto für den Welt-Alzheimertag (WAT) am 21. September und…
Wanderung für Menschen mit Demenz

Wanderung für Menschen mit Demenz

Lüdenscheid - Das Netzwerk Demenz lädt für kommenden Mittwoch, 7. September, zu einer kleinen Wanderung in den Stadtpark ein: Los geht´s um 14 Uhr am Familienwald, Ziel ist das AWO-Seniorenzentrum…
Herzerkrankungen ernst nehmen

Herzerkrankungen ernst nehmen

Siegen - Luftnot, Engegefühl in der Brust oder Herzrasen: Die Symptome von Herzerkrankungen zeigen oft schon, dass etwas nicht stimmt. Wann genau aber ein Arztbesuch angebracht ist und welche Behandlungsmöglichkeiten…
Refill Station: Trinkwasser gratis für jeden

Refill Station: Trinkwasser gratis für jeden

Kierspe - Im März 2017 startete Refill Deutschland in Hamburg und ist inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden! Das Konzept ist simpel: Läden, Büros oder öffentliche Einrichtungen können „Refill Station“…
Klinikum Jung-Stilling ist Teil der Cronos-Studie

Klinikum Jung-Stilling ist Teil der Cronos-Studie

Siegen - Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere bestmöglich rund um das Corona-Virus beraten und betreuen – dafür ist die Klinik  für Geburtshilfe und Pränatalmedizin im Diakonie Klinikum Jung-Stilling Teil der…
Restcent-Aktion: Mitarbeitende spenden

Restcent-Aktion: Mitarbeitende spenden

Wilnsdorf - Welchen Unterschied macht es schon, ein paar Cents für einen guten Zweck zu sammeln? Einen großen, findet die Belegschaft der Gemeinde Wilnsdorf. Schon seit vielen Jahren verzichten die…
St. Martinus-Hospital nun regionales Traumazentrum

St. Martinus-Hospital nun regionales Traumazentrum

Olpe - Das St. Martinus-Hospital in Olpe wurde jetzt als einziges Krankenhaus im Kreis Olpe und der Region als regionales Traumazentrum für die Behandlung von schwerstverletzten Patientinnen und Patienten zertifiziert.
Vom riesigen Hörrohr zum unsichtbaren Hightech-Gerät

Vom riesigen Hörrohr zum unsichtbaren Hightech-Gerät

Die Erfindung des Telefons hatte nicht nur erhebliche Auswirkungen auf unsere Kommunikation, es hat auch die Entwicklung von Hörhilfen entscheidend vorangebracht.
Wenn nachts die Atmung stockt: Ein Knopfdruck kann Abhilfe schaffen

Wenn nachts die Atmung stockt: Ein Knopfdruck kann Abhilfe schaffen

Wer nachts nicht genug Luft bekommt, ist tagsüber oft müde, gereizt und unkonzentriert. Ursache hierfür können nächtliche Atmungsstörungen wie die "Obstruktive Schlafapnoe" (OSA) sein.
Schlaganfallversorgung in der Klinik für Neurologie wird ausgebaut

Schlaganfallversorgung in der Klinik für Neurologie wird ausgebaut

Siegen - Damit reagiert das Klinikum auf den großen Bedarf einer hochspezialisierten Schlaganfallversorgung in der Region.
Maskenpflicht in der Innenstadt

Maskenpflicht in der Innenstadt

Lüdenscheid - Seit Ende November gilt in der Lüdenscheider Innenstadt wieder eine Maskenpflicht. Die Allgemeinverfügung galt zunächst bis einschließlich 21. Dezember.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"