Olpe

Der kleinste (und charmanteste) Kreis in Südwestfalen. Hier finden Sie Nachrichten aus dem Kreis Olpe.

Olper Kultursommer 2022: Wieder donnerstags auf dem Marktplatz

Olper Kultursommer 2022: Wieder donnerstags auf dem Marktplatz

Olpe - Nachdem zwei Jahre in Folge die beliebte Open-Air-Konzertreihe „donnerstags auf dem Marktplatz“ nicht auf dem Marktplatz stattfinden konnte, ist nun die Vorfreude umso größer.
Drolshagen lobt Klimaschutzpreis 2022 aus

Drolshagen lobt Klimaschutzpreis 2022 aus

Drolshagen - Auch in diesem Jahr hat die Firma Westenergie AG der Stadt Drolshagen wieder 1.000 Euro zur Auslobung des „Klimaschutzpreises 2022“ zur Verfügung gestellt.
Repetal: Repetaler Wanderspaß ab jetzt digital

Repetal: Repetaler Wanderspaß ab jetzt digital

Attendorn - Nur wenige Autominuten von Attendorn und der Biggetalsperre entfernt, eingebettet in eine herrliche Landschaft, liegt das von idyllischen Fachwerkhäusern geprägte Repetal.
Traditionelle Dorfreinigung in Neu-Listernohl

Traditionelle Dorfreinigung in Neu-Listernohl

Attendorn - Die örtlichen Vereine aus Neu-Listernohl haben im April die inzwischen schon traditionelle Dorfreinigungsaktion durchgeführt.
St. Martinus-Hospital nun regionales Traumazentrum

St. Martinus-Hospital nun regionales Traumazentrum

Olpe - Das St. Martinus-Hospital in Olpe wurde jetzt als einziges Krankenhaus im Kreis Olpe und der Region als regionales Traumazentrum für die Behandlung von schwerstverletzten Patientinnen und Patienten zertifiziert.
Eröffnungsfeier für die ganze Familie

Eröffnungsfeier für die ganze Familie

Attendorn - Ein buntes Programm für die ganze Familie lädt am Wochenende zum Mitfeiern bei der Eröffnungsfeier ein.
Großes Familienkonzert zum Muttertag mit dem Kinderorchester NRW

Großes Familienkonzert zum Muttertag mit dem Kinderorchester NRW

Olpe - Das Kinderorchester NRW freut sich nach fünf Jahren wieder darauf, in Olpes „guter Stube“, der Stadthalle Olpe ein Familienkonzert spielen zu können.
Dringend Wohnraum für die Unterbringung von Geflüchteten gesucht

Dringend Wohnraum für die Unterbringung von Geflüchteten gesucht

Attendorn - Die Hansestadt Attendorn bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine. Es wird dringend leerstehender Wohnraum gesucht, der von der Stadt Attendorn angemietet…
Ukraine: Spendenkonto „Attendorn hilft“

Ukraine: Spendenkonto „Attendorn hilft“

Attendorn - Die Hansestadt Attendorn hat das Spendenkonto „Attendorn hilft“ wiedereröffnet, um in Zusammenarbeit mit Attendorns polnischer Partnerstadt Rawicz Hilfsgüter in Stadt Schytomyr in der Ukraine zu liefern.
Baubeginn am Dorfplatz Biekhofen

Baubeginn am Dorfplatz Biekhofen

Attendorn - Der im Vorfeld mit Vertretern des Schützenvereins St. Hubertus und den Einwohnern geplante Dorfplatz für den Attendorner Ortsteil Biekhofen wird nun realisiert.
Müllsammelaktion: Attendorn putzt sich heraus

Müllsammelaktion: Attendorn putzt sich heraus

Attendorn - „Attendorn putzt sich heraus!“ Die Hansestadt Attendorn lädt alle Interessierten zu einer Müllsammelaktion ein.
Im Tangel: Umgestaltung startet

Im Tangel: Umgestaltung startet

Attendorn - Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn starten am Montag, 21. Februar 2022, die Bauarbeiten für den Bereich Im Tangel.
Kulturring: Großer Applaus für das Duo Todah

Kulturring: Großer Applaus für das Duo Todah

Attendorn - Feinste Kammermusik mit Klängen vom Barock bis zum Tango Argentiniens stand im Mittelpunkt des ersten Kammerkonzerts des Attendorner Kulturringes in diesem Jahr.
Infoveranstaltung zum Bürgerhaus

Infoveranstaltung zum Bürgerhaus

Attendorn - Die Hansestadt Attendorn lädt alle Interessierten am Montag, 7. Februar 2022, zu einer Informationsveranstaltung zum zukünftigen Bürgerhaus ein.
Mehr Menschen mit wesentlichen Behinderungen leben selbständig

Mehr Menschen mit wesentlichen Behinderungen leben selbständig

Olpe - Immer mehr Menschen mit wesentlichen Behinderungen leben in ihren eigenen vier Wänden. Im Kreis Olpe ermöglichte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 534 Menschen im Jahr 2020, allein oder mit…
Feuerwerk zum Stadtjubiläum

Feuerwerk zum Stadtjubiläum

Attendorn - Zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 800-jährigen Jubiläum präsentiert die Hansestadt Attendorn am kommenden Freitag eine eigene Radiosendung mit einem anschließenden Feuerwerk.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"