Olpe

Der kleinste (und charmanteste) Kreis in Südwestfalen. Hier finden Sie Nachrichten aus dem Kreis Olpe.

Lennestadt Saalhausen wird zum Kneippkurort

Lennestadt Saalhausen wird zum Kneippkurort

Lennestadt - Der Lennestädter Ortsteil Saalhausen darf ab jetzt mit dem Prädikatsssiegel „Kneippkurort“ auftreten und werben.
Schauspiel: Was man von hier aus sehen kann

Schauspiel: Was man von hier aus sehen kann

Olpe – Mariana Lekys Roman spielt in einem Dorf, in dem alles mit allem verbunden ist, jeder jeden kennt, sich alle in ihrer Besonderheit, ihrer Skurrilität akzeptieren und, wenn nötig,…
Bewerbungen um Heimat-Preis noch möglich

Bewerbungen um Heimat-Preis noch möglich

Wenden - Noch bis zum 30. Oktober sind Bewerbungen für den Heimat-Preis der Gemeinde Wenden möglich, der in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben wird.
Mitgliederversammlung von Drolshagen Marketing e. V.

Mitgliederversammlung von Drolshagen Marketing e. V.

Drolshagen - Drolshagen Marketing blickte bei der Mitgliederversammlung am Dienstagabend, 12. Oktober, im Heimathaus auf getane Arbeit des vergangenen Jahres zurück.
Neues Jugendorchester Repetal

Neues Jugendorchester Repetal

Attendorn - Die Jugendabteilungen der Musikvereine Dünschede und Helden haben sich zum „Jugendorchester Repetal“ zusammengeschlossen.
Sporthelfer-Ausbildung in den Herbstferien – noch Plätze frei!

Sporthelfer-Ausbildung in den Herbstferien – noch Plätze frei!

Olpe - Die Sportjugenden Olpe und Siegen-Wittgenstein bieten gemeinsam eine Sporthelfer II Ausbildung im Sport- und Tagungszentrum Hachen an.
Marktfrau Hulda und Nachtwächter Peter laden nach Attendorn ein

Marktfrau Hulda und Nachtwächter Peter laden nach Attendorn ein

Attendorn - Während der Herbstferien lädt die Hansestadt Attendorn interessierte Attendorner und Gäste wieder zu unterhaltsamen Rundgängen, mit Marktfrau Hulda und Nachtwächter Peter, durch die Altstadt ein.
Hilfsorganisationen berichten über Hochwasser-Einsätze

Hilfsorganisationen berichten über Hochwasser-Einsätze

Attendorn - Zu einem beeindruckenden Erfahrungsaustausch nach dem Einsatz in den Hochwasser-Krisengebieten traf sich Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil im Rathaus mit Vertretern der Hilfsorganisationen aus der Hansestadt.
Musikzug Olpe lädt zum Konzert am 03.10. ein

Musikzug Olpe lädt zum Konzert am 03.10. ein

Olpe - Das Probenwochenende ist Geschichte, der Kartenvorverkauf bereits gestartet, die letzten Proben im Feuerwehrhaus Olpe laufen und auch die aktuell gültige Coronaschutzverordnung stellt kein Hindernis dar.
Kniegelenkverschleiß: Vortrag im St. Josefs-Hospital

Kniegelenkverschleiß: Vortrag im St. Josefs-Hospital

Olpe - Schon Menschen mit Mitte 30 sind davon betroffen: Kniegelenkverschleiß ist ein weit verbreitetes Problem. Bemerkbar macht er sich durch Schmerzen, Schwellung und Steifigkeit des Kniegelenkes.
Mobilitätswoche: Elektro-, Hybrid- und Wasserstoff-Fahrzeuge im Test

Mobilitätswoche: Elektro-, Hybrid- und Wasserstoff-Fahrzeuge im Test

Siegen - Steigende Energiekosten, Umweltbestimmungen sowie die Vermeidung von CO2-Emissionen sind oft die Auslöser, Mobilitätsstrukturen zu überdenken. Viele Unternehmen stellen mittlerweile konkrete Überlegungen an, den eigenen Fuhrpark umzustellen.
Stammzellspende: 62-Jährige Finnentroperin rettet ein Leben

Stammzellspende: 62-Jährige Finnentroperin rettet ein Leben

Finnentrop - Heidrun Kramer (62) ist bereits seit 20 Jahren bei der DKMS registriert, als sie Anfang 2020 für die Stammzellspende angefragt wird.
34-Jährige bei Verkehrsunfall in Lennestadt verletzt

34-Jährige bei Verkehrsunfall in Lennestadt verletzt

Lennestadt - Am Freitagmorgen (27. August) hat sich gegen 6.55 Uhr an der Einmündung "Meggener Straße/ Albrecht-Dürer-Straße" ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 34-Jährige leicht verletzt wurde.
Kinder aus Ennest sammeln Spenden für die Flutopfer

Kinder aus Ennest sammeln Spenden für die Flutopfer

Attendorn - Bürgermeister Christian Pospischil erhielt Besuch im Rathaus von vier Kindern aus Ennest, die ihm 301,50 € für die Flutopferhilfe übergaben.
Unbekannte entwenden Geld und Kerzen aus Opferstock

Unbekannte entwenden Geld und Kerzen aus Opferstock

Drolshagen - Unbekannte Tatverdächtige haben am Mittwoch (18. August) zwischen 16 Uhr und 18.45 Uhr zahlreiche Kerzen und Kerzenhalter der offenen Waldkapelle Hünkesohl entwendet und beschädigt.
Einbruch in Kirchhundem: Polizei sucht nach Hinweisen

Einbruch in Kirchhundem: Polizei sucht nach Hinweisen

Kirchhundem - In der Zeit von Samstag (21. August, 17 Uhr) bis Montag (23. August, 9.30 Uhr) kam es zu einem Einbruch, Unbekannte sind in eine Schützenhalle in der Frankfurter…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"