Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportWenden Nachrichten

Alufelgensatz gestohlen

Wenden – Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zu Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der PKW wurde zur Demontage auf Ziegelsteine gestellt. Die Steine wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand von den Tätern mitgebracht. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

In der Nacht zu Dienstag kam es in Römershagen im Bereich “Zum Goldenen Horn” zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein Rad von einem hochwertigen Audi ab, der in einer Grundstückszufahrt stand. Ein weiteres Rad verblieb, mit einer Radmutter befestigt, am Fahrzeug. Durch das Aufbocken des PKW wurde dieser beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei über 1000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"