Soest  – Am Mittwoch, um 15:33 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an den Katroper Weg gerufen. Aus bisher nicht geklärten Gründen brach ein Feuer auf dem Balkon eines Hauses aus. Das Feuer griff schnell auf das angrenzende Wohnzimmer über. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine 55-jährige Anwohnerin wurde durch das Feuer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 85-jährige Bewohnerin wurde aufgrund ihrer allgemeinen Pflegebedürftigkeit einem Krankenhaus zugeführt. Der Katroper Weg blieb für die Zeit der Löscharbeiten gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 20000,-EUR geschätzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere