Burbach  Am Sonntag, 14.10.2018, von 14.30 bis 16.30 Uhr, öffnet das Café „Mittendrin” im ehemaligen Gasthof „Am Römer” erstmalig seine Türen.
Außerdem gibt es am Dienstag, 27.11.2018, zwischen 15.30 bis 18.30 Uhr eine weitere Gelegenheit, seinen Kaffee in angenehmer Gesellschaft zu genießen.

Angeboten werden Kaffee, Tee, Kaltgetränke, selbst gebackene Kuchen und Torten sowie kleine Snacks.

Die Idee eines Begegnungsortes von Bürgern für Bürger entspringt verschiedenen Quellen: In den Dorfdialogen der einzelnen Ortsteile wurde in den vergangenen Jahren mehrfach der Wunsch nach einem solchen Begegnungsort geäußert. Außerdem gibt es eine Gruppe engagierter Helfer, die sich für die Eröffnung des Cafés stark gemacht haben. Ein Dank gilt auch an dem Heimatverein „Alte Vogtei Burbach e. V.”, der das Dorfcafé ebenfalls unterstützt: Er stellt die heimelig hergerichteten Räumlichkeiten in dem ehemaligen Gasthof zur Verfügung, und begleitete die Initiative auch in der gesamten bisherigen Planung und praktischen Mitarbeit.

In welchem Rhythmus und mit welchem Konzept das Café „Mittendrin” im kommenden Jahr weitergeführt wird, liegt selbstverständlich an den Interessen und dem Engagement der „Mitmacher”. Denkbar sind auch kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen oder Wohnzimmerkonzerte, kreative Gruppentreffen oder andere thematische Angebote. Jeder, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, ist herzlich eingeladen, sich einzubringen.

Der Arbeitskreis, der sich für die bisherigen Planungen zusammengefunden hat, freut sich über jede Verstärkung.
Interessierte, die sich an diesem Ort der Begegnung engagieren möchten oder weitere Informationen benötigen, können sich an die Senioren-Service-Beauftragte der Gemeinde Burbach, Birgit Meier-Braun, telefonisch unter 02736 45-56 oder per E-Mail an b.meier-braun@burbach-siegerland.de wenden.

Quelle: Gemeinde Burbach

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere