Aktuelles aus den OrtenMeschedeVerschiedenes

Firmenlauf am 12. September: Straßen in der Innenstadt kurzfristig gesperrt

Meschede – Wegen des 6. Sparkassen-Firmenlauf am Mittwoch, 12. September, zwischen 19 und 21 Uhr kommt es in der Mescheder Innenstadt zu kurzfristigen Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr. Betroffen sind die Straßen rund um den Laufweg, der vom Schwimmbad über Le-Puy- und Warsteiner Straße, Karolinger- und Hünenburgstraße, Johannesbrücke, Fritz-Honsel-Straße, Winziger Platz, Ruhrstraße, Stiftsplatz, Ottobrücke und über den Fußweg am Arbeitsamt entlang zurück zum Schwimmbad führt. Die Zeughausstraße zwischen Einmündung Mühlenweg und Winziger Platz wird in Richtung Innenstadt halbseitig gesperrt. Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"