Drolshagen – Kabarett, Musik, Klamauk und Stunk… datt is se: Dat Rosi! Sabine Wiegand in ihrer Paraderolle als  Rosi gastiert am 21. September 2018 auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen mit ihrem aktuellen Programm “Dat Rosi im Wunderland”.

Eigentlich wollte die sympathische Ruhrpottproletin Dat Rosi nur ein wohlverdientes Nickerchen machen. Doch dann erwacht sie in einer bizarren Welt voller irrsiniger Wunder und wunderbarem Irrsinn. In 90 frappierenden Minuten singt und steppt sich  Rosi durch ihren ganz persönlichen Fragenkatalog. Wieso tanzt Tochter Taxi-Maria Hip Hop mit einem Flamingo und was hat ihr Herzbube Mamfred mit dem Kühlschrank gemacht? Warum sieht Angela Merkel aus wie eine auf den Kopf gestellte Grinsekatze und weshalb hat der Präsident von Amerika ein gelbes Kaninchen auf dem Kopf? Wer um Himmels Willen hat Kakao in den Lumumba getan? Und ist der Hauptstadtflughafen eigentlich schon eröffnet?  Rosi kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus und am Ende zu der verblüffenden Erkenntnis: Wenn der Flamingo tot ist, tanzt der Kakadu! 

In ihrem vierten Soloprogramm hat  Rosi mal wieder die Haare schön und die Schnauze voll. Oder umgekehrt? Eines ist jedenfalls sicher: Nur staunen, nicht anfassen!

Quelle: rische’s Seminar & Business Center e.K.

„Dat Rosi“ (Sabine Wiegand) zeigt den ganz normalen Irrsinn dieser Welt. Die Stunk-Lady ist Mitglied im Ensemble der kultigen Stunk-Sitzung und geizt in ihrer Paraderolle nicht mit offenen Worten. Sie nutzt die „Macht der Musik“, um ihre Erkenntnisse dem Publikum zu präsentieren. Spaß satt ist also garantiert, denn … wo dat Rosi hintritt, wächst kein Unkraut mehr. Wennze weiss, watt ich mein – näh is klar, odder?
Dat Rosi räumt auf. Mit allem und jedem. Der große Rundumschlag. 
Mit der Feinfühligkeit einer Schlagbohrmaschine und der Zartheit eines Leopard-Panzers startet sie zum Angriff. Dat Rosi lässt volle Pulle die Sau raus! Sie bringt ihr Publikum mit Witz und Charme, Mimik und Worten zum Lachen und Nachdenken.  Rosi sacht, wattse denkt un denkt wattse sacht und dat haut se raus. Ohne Wenn un Abba. Wo andere mitten Zaunpfahl winken, wedelt  Rosi mitten ganzen Zaun. Un gibt genuch zum Wedeln, glaubze. Könnta ja ma kuckn komm! Am 21.09.18 in Drolshagen.

Sabine Wiegand, Baujahr 1971, ist Dat Rosi. Kabarettistin, Sängerin, Gründungsmitglied/Spielerin/Autorin für die Stunk-Sitzung, Regie-assistentin, Theatermitmacherin und seit 2009 Dat Rosi.

Termin: rische’s Drolshagen, 21. September 2018. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Ticketbuchung online auf www.risches.de oder telefonisch unter 0 27 61 / 97 91 63

Quelle: rische’s Seminar & Business Center e.K.

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere