Soest –  Die Wirtschaft & Marketing Soest GmbH plant für dieses Jahr eine neue größere Veranstaltung unter dem Titel „ ProBierBar“ auf dem Soester Marktplatz. Hierbei handelt es sich um ein Biertasting-Event, der vom 5.-7. Oktober 2018 stattfinden soll. Darüber hinaus gibt’s Freitagabend Zeit zum Einkaufsbummel bis 21 Uhr. Der Bierliebhaber hat hier die Möglichkeit zahlreiche verschiedene Biersorten neu kennenzulernen, zu probieren und zu vergleichen. Unter anderem im Angebot: Polnische Biere, belgische und bayrische Biere, holländische Trappisten-Biere, brandenburgische Biere, Spezialbiere der Warsteiner Brauerei und des Brauhauses Zwiebel aus Soest. Aber auch ausgefallene Sorten wie z.B. das brandenburgische Craftbeer, das Sorten wie Ginger-Apfel-Kirsch anbietet oder auch ein Anti-Aging Bier stehen zur Verkostung bereit. Auf dem Markt wird sich außerdem ein dampfbetriebenes Bierkarussell drehen. Das Schöne dabei: Hier ist das Biertrinken während der Fahrt ausdrücklich erlaubt.

Quelle: Stadt Soest

Für den weiteren Teil des leiblichen Wohls ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.
Ein ausgesprochen abwechslungsreiches Live-Musik-Programm wird zudem für stimmungsvolle Unterhaltung und gute Laune zwischen den Ständen auf dem Markt sorgen. Musiziert wird nämlich nicht auf einer Bühne, sondern mal hier – mal da….
Zum Auftakt am Freitagabend haben zudem die Geschäfte des Soester Einzelhandels bis 21 Uhr geöffnet. Noch ein Grund mehr also für einen Besuch der ProBierBar und eine attraktive Gelegenheit das Wochenende einzuläuten.

Öffnungszeiten:

Freitag, 5.10.18: 17-23 Uhr
Samstag, 6.10.18: 13-23 Uhr
Sonntag, 7.10.18: 11:30-18 Uhr

Das Musikprogramm:

Freitag, 5.10.18

17-19 Uhr EasyJazz / Alles von Swing bis Balladen
19 -22 Uhr Dinnermusik und Partyalarm, mit Musik, die jeder kennt

Samstag, 6.10.18

13-15 Uhr Mark Bennet / Unplugged Music
15-17 Uhr Hellweg Blech / Alles von Klassik bis Pop
17-20 Uhr One Voice and a Piano / Duo mit Klavier und Gesang
20-22 Uhr The Rocketeers / Rock’n’Roll

Sonntag, 7.10.18

11:30-14 Uhr Frühschoppen
VAN – Vereinigte Allagener Notenwarte
14-16 Uhr EasyJazz / Alles von Swing bis Balladen
16-18 Uhr Mark Bennet / Unplugged Music
ProBierBar-Gläser für den guten Zweck

Ein besonderer und ständiger Begleiter für den Besuch der Veranstaltung ist ein eigens bedrucktes “ProBierBar-Glas”, das ausnahmsweise mit drei Eichstrichen (0,1/0,2/0,3l) versehen ist. Mit anderen Worten, hier werden auf Wunsch auch kleinere Mengen ausgeschenkt, um verschiedene Biere zu verkosten – und nicht nur den Durst zu löschen. Das Glas wird zu einem Preis von 3,00 Euro (statt Pfand) ausgehändigt und nach Gebrauch an jedem Stand gegen ein “frisches” – im Idealfall gefülltes – ausgetauscht. Das Glas ist gleichzeitig als Souvenir gedacht und kann mit nach Hause genommen werden. Wer das Glas zurückgibt, bekommt zwar kein Pfand zurück, spendet aber den Betrag automatisch für einen guten Zweck.

Quelle: Stadt Soest

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere