Aktuelles aus den OrtenVeranstaltungenWillingen

Deutscher Wandertag vom 15.-19. August in Detmold

Uplandsteig und Diemelsteig hinterließen ihre Spuren beim Deutschen Wandertag vom 15.-19. August in Detmold!

Quelle: Tourist-Information Willingen

Gemeinsam präsentierten die Tourist-Informationen Willingen und Diemelsee das touristische und naturräumliche Angebot der beiden Urlaubsregionen unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes beim 118. Deutschen Wandertag in Detmold. Vier Tage informierten sich zahlreiche Besucher über die Regionen, das Wanderangebot, sowie über Radwege, Freizeiteinrichtungen, Wintersport u.v.m. Der attraktiv gestaltete Stand gehörte mit der Gondel der Willinger Ettelsberg-Kabinenseilbahn zu den attraktivsten Ständen auf der Messe und war ein Publikumsmagnet.

Besonders interessant ist hierbei, dass viele Gäste sehr spezielle Fragen zu den beiden TOP Wanderwegen Diemelsteig und Uplandsteig sowie der Kombinationen der beiden Steige hatten. Ob mehrtägige Streckenwanderungen, Tagestouren, Familienwanderungen oder Fährschiffwanderungen – die Region bietet zusammen mit den Qualitätsgastgebern „Wanderbares Deutschland“ eine hervorragende Wanderinfrastruktur für jeden Anspruch “, resümierten Klaus Hamel von der Tourist-Information Diemelsee und Andrew Kesper von der Tourist-Information Willingen.

Quelle: Tourist-Information Willingen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!