BlaulichtreportHSKKorbach

Bad Arolsen: Überfall auf Tankstelle

Korbach (ots) – Dienstagabend, 21:55 Uhr: Um diese Zeit betraten zwei komplett schwarz gekleidete und mit Sturmhauben maskierte Männer die BFT Tankstelle in der Korbacher Straße.

Einer der Männer zog eine schwarze Pistole und bedrohte die Kassiererin. Der Mann verlangte das komplette Geld aus der Kasse. Sein Komplize blieb währenddessen am Eingang stehen. Um seiner Forderung nach dem Kasseninhalt Nachdruck zu verleihen, räumte der Täter mit einer Handbewegung die Auslagen auf dem Tresen ab. Durch diesen Gewaltausbruch und durch die vorgehaltene Pistole sichtlich eingeschüchtert, übergab die Überfallene einen noch nicht zu beziffernden Geldbetrag.

Mit der Beute flüchteten die zwei Maskierten zeitlich versetzt voneinander zu Fuß in Richtung Uplandstraße. Der Komplize, der an der Tür des Verkaufsraumes gestanden hatte, war wenige Augenblicke früher geflüchtet, da sich ein Passant dem Geschehen näherte. Von einem der Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor: Ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß, runde Kopfform, schlanke, drahtige Gestalt und sehr helle Haut. Er sprach mit leicht osteuropäischem Akzent und wird auf ungefähr 25 Jahre geschätzt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Telefonnummer 05631/971-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"