BlaulichtreportBrilonHSK

Brilon: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Brilon (ots) – Am Samstag, dem 21.09.2013 (17.40 Uhr) befuhr ein 31-jähriger Motorradfahrer die Möhnestraße in Richtung Rüthen.

Weil er vermutlich mit nicht angepasster und zu hoher Geschwindigkeit in eine Linkskurve einfuhr, versuchte er hier zu bremsen. Dadurch geriet er auf die unbefestigte Bankette neben der Straße und kam zu Fall. Nachdem er ca. 130 Meter entlang der Schutzplanke gerutscht war, kamen er und sein Motorrad zum Stillstand. Der Umstand, dass die Schutzplanke mit einem Unterfahrschutz versehen war, bescherte dem Fahrer nur leichte Verletzungen. Am Motorrad entstand ein Schaden von ungefähr 3.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"