BlaulichtreportBrilonHSK

EC-Karte nach Diebstahl unbefugt verwendet

Brilon – Am 30.08.14 erstattete eine 74-jährige Frau aus Brilon Strafanzeige wegen des Diebstahls ihrer Geldbörse. Die Frau hatte an dem Tag gegen 10.00 Uhr bei der Sparkasse Hochsauerland in Brilon einen größeren Bargeldbetrag (750 Euro) an einem Geldautomaten abgehoben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Sie begab sich sodann mit ihrer Tochter auf direktem Weg mit dem Pkw zu einem Discounter an der Möhnestraße. Während des Einkaufs lag die Geldbörse in einer Tasche, die wiederum in einem Einkaufswagen lag. Als die Frau an der Kasse Ihren Einkauf bezahlen wollte, stellte sie den Diebstahl des Portemonnaies fest. Es konnte später im Briloner Ortsteil Alme wieder aufgefunden werden. Der Bargeldbetrag fehlte allerdings. Am gleichen Tag, also am 30. August, setzten zwei unbekannte Tatverdächtige, ein Mann und eine Frau, um 10:52 Uhr die EC-Karte aus dem Portemonnaie der Geschädigten an einem Geldautomaten der Sparkasse Hochsauerland in Brilon-Alme unbefugt ein und erbeuteten einen Bargeldbetrag von 250 Euro. Beim Abheben eines Geldbetrages wurden sie durch die Überwachungskamera aufgezeichnet.

Die Kriminalpolizei in Brilon bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach den beiden unbekannten Tatverdächtigen. Wer kann Auskunft über die Identität der beiden Personen geben? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Brilon unter 02961-90200 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"