Sundern (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in eine Modeboutique in Sundern eingebrochen.

Die Täter drangen zwischen 18:30 Uhr und 09:00 Uhr durch die Eingangstür in die Räume in der Fußgängerzone an der Hauptstraße ein. Im Inneren entwendeten sie diverse Kleidungstücke der Marken Marc Cain und Sportalm von Kleiderständern und aus Regalen. Mit der Beute traten sie dann die Flucht an, die vermutlich direkt aus der Fußgängerzone in den nahegelegenen Kreisverkehr an der Settmeckestraße führte. Mit großer Wahrscheinlichkeit nutzten die Unbekannten ein Fahrzeug zum Abtransport der Beute.

Hinweise aus der Bevölkerung werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 erbeten. Von besonderem Interesse für die Kripo sind Beobachtungen von verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Fußgängerzone.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere