Eslohe – Am Montagmorgen kam es zu einem tödlichen Arbeitsunfall in Eslohe. Bei Ladungsarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb fielen große Teile eines Siloballens auf einen 60-jährigen Mann. Dieser wurde unter der Ladung begraben und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Nach der Bergung konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere