Schmallenberg (ots) – In einer Firma an der Straße “Im Brauke” in Schmallenberg ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Einbruch gekommen. Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangte der Täter in einen Büroraum. Von dort aus ging er in den Verkaufsraum, wo er etwas Bargeld fand. Dann folgte die Flucht auf dem Weg, wie er in die Firma gelangt ist. Die Gebäude wurden am Dienstag gegen 18:00 Uhr von den Mitarbeitern verlassen. Am Mittwochmorgen um 06:45 Uhr wurde der Einbruch dann festgestellt.

Nur wenige Meter entfernt ist in der gleichen Nacht in einen metallverarbeitenden Betrieb eingebrochen worden. Auch dort wurde ein Fenster aufgebrochen. Durch den Werkstattbereich gelangte der Täter dann in ein Büro, wo er Bargeld erbeuten konnte. Der Zeitraum dieses Einbruchs liegt zwischen 19:00 Uhr am Dienstag und 05:50 Uhr am Mittwochmorgen.

Hinweise zu den beiden Firmeneinbrüchen werden an die Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 erbeten.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere