BlaulichtreportHallenbergHSK

Hallenberg: Kripo ermittelt wegen Sachbeschädigung

Hallenberg (ots) – Die Kripo in Winterberg ermittelt aktuell in einem Fall von Sachbeschädigung. Dieser wurde durch die Stadt Hallenberg angezeigt.

An der Wunderthauser Straße befindet sich ein Zeltplatz mit einer Grillhütte und einem Toilettenhäuschen. Am letzten Wochenende wurden dort mehrere Holzbänke und -tische beschädigt. Türen an dem Sanitärhäuschen wurden aufgebrochen und die Einrichtung teilweise zerschlagen.

Die bislang unbekannten Täter haben auch versucht in die Grillhütte einzudringen, dies gelang ihnen aber nicht. Sie scheiterten an der Tür.

Die Schäden, wozu auch ein beschädigtes Hinweisschild auf dem angrenzenden Parkplatz und eine gestohlene Spitzhacke zählen, beziffert die Stadtverwaltung auf mehrere tausend Euro.

Zeugen, die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können, wenden sich bitte an die Polizei Winterberg unter der Telefonnummer 02981-90200.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!