BlaulichtreportHSKMeschedeOlsberg

HSK: Vermisster Mann tot aufgefunden

Meschede/Olsberg (ots) – Seit Anfang September wurde aus Olsberg-Bigge der Roland L. vermisst. Er war damals zu einer Fahrradtour aufgebrochen, kehrte aber von dieser nicht wieder zurück. Trotz intensiver Ermittlungen der Kriminalpolizei, einer Öffentlichkeitsfahndung und vielfältigen privaten Aktionen konnte der 51 Jahre alte Mann nicht gefunden werden.

Am Mittwoch waren Jäger in einem Waldgebiet zwischen Meschede-Klause und Meschede-Blüggelscheidt unterwegs. Auf einer nur sehr schwer zugänglichen ehemaligen Kyrillfläche fanden die Zeugen einen Leichnam. Wenige Meter entfernt lag auch ein Fahrrad.

Ermittlungen der Kriminalpolizei und gerichtsmedizinische Untersuchungen deuten mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit darauf hin, dass es sich um Roland L. handelt. Wie er in das Waldgebiet geraten ist, ist noch ungeklärt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht, so dass nach jetzigem Ermittlungsstand von einem Unglücksfall auszugehen ist.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!