BlaulichtreportHSKKorbach

Korbach: Einbrecher in metallverarbeitender Firma

Korbach (ots) – Am gestrigen Mittwochmorgen stellten Mitarbeiter einer metallverarbeitenden Firma im Ermighäuser Weg um 6 Uhr fest, dass Diebe im Laufe der Nacht in das Firmengebäude eingebrochen sind.

Der oder die Diebe hatten die Plexiglasscheibe eines Sektionaltores zerstört und das Rolltor entriegelt und geöffnet. Anschließend durchsuchten sie zielgerichtet alle Räumlichkeiten und entwendeten Hartmetallbohrer für maschinelle Fräs- und Bohrarbeiten sowie gefräste Hartmetallwendeplatten in Kunststoffverpackungen.

Die Diebe verließen den Tatort mit einem firmeneigenen weißen Opel Combo (Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen), Baujahr 2005 mit dem Kennzeichen KB-DW 995, den sie ebenfalls aus der Firmenhalle stahlen.

Der Gesamtschaden bewegt sich im 5-stelligen Bereich. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach (Telefonnummer: 05631/971-0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!