Korbach (ots) – Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zum Dienstag zwei schwarz gekleidete Männer, die in der Gelsenkirchener Straße einen blauen Ford Focus beschädigten. Sie schlugen die Heckscheibe mit einer Mülltonne ein und traten den linken Außenspiegel ab. Der Beobachter reagierte sofort und verständigte um 02:20 Uhr die Polizei. Als die Beamten kurze Zeit später am Tatort eintrafen, waren die Täter geflüchtet. Der Sachschaden wird auf 500,- Euro beziffert.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach (Tel.: 05631/971-0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere